Newsletter

Der Newsletter informiert, motiviert und liefert jede Woche Tipps zum Thema Wellness und Abnehmen sowie ein köstliches Rezept!

Hast du Hunger?

Rezept: Couscous-Kichererbsen-Salat

 

Quelle: WW Österreich

 

 

 


 

 

Emotion_Essen

Hast du Hunger?

Hast du schon mal darüber nachgedacht? Ist es wirklich Hunger oder doch Durst, Langeweile oder Ähnliches? Überlege dir diese Woche wie du emotionalen Hunger vermeidest und am besten damit umgehen kannst!

Immer mit der Ruhe!


Das Erfolgsgeheimnis vieler, schlanker Personen lautet langsam essen. Das hast du bestimmt schon öfters gehört aber je langsamer man isst, desto eher hat der Körper die Chance zu erkennen, dass er schon genug hat. Dein Körper benötigt eine Weile bis die Sättigung einsetzt – nimm dir also Zeit und genieße dein Essen.

Essen ohne Nebenbeschäftigung

Weg mit Handy und Co! Du solltest dich hier ganz auf deine Mahlzeit konzentrieren und jegliche Störfaktoren vermeiden.

Eine Vorspeise tut dir gut!

Ein Salat oder eine Suppe für den ersten Hunger? Ja gerne! 


Zwischenmahlzeit? Ja, bitte!

Damit dich der Heißhunger nicht überrascht, ist es oft sinnvoll, zwischendurch eine Kleinigkeit zu essen. Ein Stück Obst, Jogurt, Riegel oder ähnliches kann hier sehr hilfreich sein.

Bist du motiviert und möchtest deinen Abnahmeweg starten? Dann komm jetzt in einen von unseren Workshops in ganz Österreich. Workshop suchen

Aktuell bis 2.6.2019 freie Einschreibung - du sparst € 33,- Mehr zur neuen Aktion

 

Couscous

Rezept der Woche

 

Orientalischer Couscous-Kichererbsen-Salat

Pro Portion 

 

 

 

 

Zutaten für 4 Personen:

160 g trockener Couscous
200 ml Gemüsebrühe (1 TL Instantpulver)
1 TL Kurkuma
1 kleine Gemüsezwiebel
5 Tomaten
1 Granatapfel
2 TL Sesamöl
4 EL Orangensaft
1 TL Zitronensaft
Salz, Pfeffer
1 TL Kreuzkümmel
100 g Kichererbsen (Konserve)
1 EL gehobelte Mandeln
2 EL gehackte Minze

Zubereitung:

Couscous nach Packungsanweisung in Brühe mit Kurkuma garen. Zwiebel schälen und würfeln. Tomaten waschen und in Würfel schneiden. Granatapfel halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauslösen. Für das Dressing Öl mit Orangen- und Zitronensaft verrühren und mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen. Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen. Zwiebel- und Tomatenwürfel mit Couscous, Kichererbsen, Granatapfelkernen, Mandeln, Minze und Dressing mischen. Couscous-Kichererbsen-Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Rezept (Symbolfoto): © juefraphoto - Fotolia


 Fotos oben: © golubovy - Fotolia.com

Du hast den WW Newsletter abonniert - möchtest ihn aber nicht mehr erhalten, kein Problem - einfach hier klicken! Vielen Dank!

Newsletter  NEWSLETTER ABONNIEREN:

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Hast du Fragen? Besuche kostenlos einen Schnupperworkshop, dein Wellness Coach steht dir gerne zur Verfügung.
Ausführliche Auskünfte unter 01 532 53 53 oder nimm mit uns online Kontakt auf.

01 So leicht gehts Treffen LogoSTUDIO AUSWÄHLEN

WW Österreich bietet mehr als 300 Wellness Workshops in ganz Österreich an. Ein Workshop ist sicher auch in deiner Nähe.

01 So leicht gehts Hingehen LogoOHNE VORANMELDUNG HINGEHEN

Workshopdauer: 50 Minuten. Für Neu- und Wieder­aufnahmen steht dir das Studio Team ab 1 Stunde vor Workshop Beginn zur Verfügung. Neue Teilnehmer werden nach dem Workshop ausführlich mit den Programmunterlagen vertraut gemacht.

01 So leicht gehts Gratis schnuppern LogoGRATIS SCHNUPPERN JEDERZEIT MÖGLICH!

Lass‘ dich von jenen inspirieren, die es bereits geschafft haben und mache von der Möglichkeit eines GRATIS Schnupper Workshops Gebrauch.

01 So leicht gehts Erfolgsgarantie LogoERFOLGSGARANTIE

5 kg Abnahme in 5 Wochen garantiert! Solltest du ­dennoch weniger abnehmen, kannst du in der Folge­woche kostenlos am Workshop teilnehmen.

0
ÜBER 40 JAHRE ERFAHRUNG
0
600.000 BETREUTE TEILNEHMER
0
15.000.000 ABGENOMMENE KILOS
0
65.000 DAUERTEILNEHMER

Weight Watchers Österreich

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.