Ich brauche Süßes! Auch ein Backmuffel kommt ans süße Ziel!

Fruchtplunder, Zimtschnecken, Sachertorte, Schokomousse und vieles mehr gehört zu meinen süßen Träumen! Es können viele Tage ohne jegliches Verlangen nach Torten oder Törtchen vergehen, aber WEHE der Magen ruft danach!

Leider hielt sich meine Backleidenschaft immer in Grenzen. Mit eingezogenen Schultern hörte ich oft im WW Workshop zu, wie Teilnehmerinnen sich mit Rezepten gegenseitig übertrumpften. AUSWENDIG wohl gemerkt! Bis heute besitzt unser Haushalt kein gut sortiertes Backwerkzeug.

Bruzeln, braten und einkochen liebe ich vom ganzen Herzen. 1 Kilo Gemüse wird ohne mit der Wimper zu zucken geputzt, geschält, gehackt oder geschnitten. Sobald ich auf die Idee komme für die Familie ein figurfreundliches Backrezept zu lesen, überkommt mich bleierne Faulheit. Einerseits dürfte es fehlendes Talent sein, andererseits ist es sicher auch die Aversion gegen das Aufräumen nach der Backschlacht.

 

Was tun bei süßem Verlangen?

Als ersten Schritt musste ich lernen, der Wahrheit ins Gesicht zu sehen. Natürlich könnte der ISCH (innerer Schweinehund) durch ein Plunderteilchen kurzzeitig zufrieden sein. Die SmartPoints von gekauften Backwaren können aber jenseits von Gut und Böse angesiedelt sein.

 

Rückblende zum ersten WW Backversuch:

Noch stand die Faulheit zwischen mir und einem gestillten Süßhunger! Also durchsuchte ich die WW Homepage nebst der WW App nach einfachen Rezepten, welche ohne große Backausstattung durchführbar waren.

Meine Anforderungen an das süße Rezept waren:

  • Kein langes Rühren und/oder Mixen
  • Keine teuren Backuntensilien kaufen müssen
  • Zutaten welche ich unter Umständen täglich zu Hause habe

Ich wurde schnell fündig und fand ein herrlich einfaches WW Rezept auf der App!

 

Apfel-Bananen-Muffins

(12 Portionen/1 SmartPoints pro Portion)

Werkzeug:

  • Backofen
  • Raspel
  • Pürierstab

Zutaten:

  • 1 süßlicher Apfel
  • 1 Banane (etwas reifer)
  • 100 g Magertopfen
  • 100 g zarte Haferflocken
  • 2 EL entrahmte Milch
  • 3 Eier (Größe M)
  • 80 g Birkenzucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Backpulver

Das Rezept las sich so flott und simpel, dass ich nach dem Einkauf der Zutaten sofort loslegte:

Backofen auf 180 Grad vorheizen (ich nahm Ober- und Unterhitze), Apfel waschen, vierteln, entkernen und grob raspeln. Banane schälen und mit Topfen, Haferflocken, Milch, Eiern, Zucker, Zimt und Backpulver pürieren. Apfelraspel unterheben und ca. 10 Minuten quellen lassen. Teig in 12 Muffinförmchen füllen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 35 Minuten backen.

Die Muffins wurden von der Familie und meiner Wenigkeit eingehend geschmacklich geprüft und für sehr gut befunden! Sie sind ca. 2 Tage im Kühlschrank haltbar und bieten in der Arbeit einen smartpointsarmen Snack für Zwischendurch (Bevor es unkontrolliert an den Süßigkeitenautomat geht).

Natürlich probierte ich auch den Geschmackstest mit einfrieren und auftauen. Klappte alles wunderbar und das Rezept wurde weiter als Basis für verschiedene Muffins verwendet. Ob mit zusätzlicher Schokolade, oder ohne Zimt und dafür mit verschiedenen anderen Aromen abgewandelt.

Es gibt Unmengen an Rezepten für jedermann/-frau Bedürfnisse. Egal ob viel oder wenig Zeit zur Verfügung steht, wenn ein paar Minuten in die Suche investiert werden, ist es selten umsonst. Der Austausch in der WW Community (WW Workshop, Social Media, WW Magazin,…) zieht sich wie ein roter Faden durch meine Ernährung.

Einfach tun und ins tägliche Leben integrieren, es lohnt sich garantiert!

Folge mir auch auf Instagram:


Muffins: © istetiana, Fotolia
Muffinförmchen: © Brebca, AdobeStock

Zeit und SmartPoints sparen dank Planung und Gefri...
Urlaubs- und Ferienzeit mit WW – RELAX!
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 14. Juli 2020
Für die Registrierung bitte Benutzername, Passwort und nötige Felder eingeben.

Hast du Fragen? Besuche kostenlos einen Schnupperworkshop, dein Wellness Coach steht dir gerne zur Verfügung.
Ausführliche Auskünfte unter 01 532 53 53 oder nimm mit uns online Kontakt auf.

01 So leicht gehts Treffen LogoSTUDIO AUSWÄHLEN

WW Österreich bietet mehr als 300 Wellness Workshops in ganz Österreich an. Ein Workshop ist sicher auch in deiner Nähe.

01 So leicht gehts Hingehen LogoOHNE VORANMELDUNG HINGEHEN

Workshopdauer: 30 Minuten. Für Neu- und Wieder­aufnahmen steht dir das Studio Team ab 1 Stunde vor Workshop Beginn zur Verfügung. Neue Teilnehmer werden nach dem Workshop ausführlich mit den Programmunterlagen vertraut gemacht.

01 So leicht gehts Gratis schnuppern LogoGRATIS SCHNUPPERN JEDERZEIT MÖGLICH!

Lass‘ dich von jenen inspirieren, die es bereits geschafft haben und mache von der Möglichkeit eines GRATIS Schnupper Workshops Gebrauch.

01 So leicht gehts Erfolgsgarantie LogoERFOLGSGARANTIE

5 kg Abnahme in 5 Wochen garantiert! Solltest du ­dennoch weniger abnehmen, kannst du in der Folge­woche kostenlos am Workshop teilnehmen.

0
46 JAHRE ERFAHRUNG
0
680.000 BETREUTE TEILNEHMER
0
16.875.000 ABGENOMMENE KILOS
0
66.000 DAUERMITGLIEDER

Newsletter  NEWSLETTER ABONNIEREN:

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Weight Watchers Österreich

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.