HomePsychologieStrategien für ein glückliches Leben

22 Strategien für ein glückliches Leben

Quelle: www.psychotipps.com    

 

 

Wenn Sie Ihr Glück schmieden möchten, dann sollten Sie damit beginnen, die Verantwortung für sich, Ihre Gefühle und Ihr Leben zu übernehmen. Schauen Sie in einen Spiegel und sehen Sie den Menschen, der für Ihr Glücklichsein und Unglücklichsein verantwortlich ist. Um es mit den Worten von Dale Carnegie auszudrücken:

Glück hängt nicht davon ab, 
wer du bist oder was du hast; 
es hängt nur davon ab, was du denkst.

Akzeptieren oder lernen Sie zu akzeptieren, dass Sie zu 100 Prozent die Verantwortung für Ihr Leben und Ihr Glück haben. Sie haben die Macht über IHR Leben. Machen Sie davon Gebrauch. Keine Ausreden mehr, keine Schuldzuweisungen mehr. Es ist Ihr Leben: Sie können damit tun, was Sie wollen.

  1. Selbstachtung: Denken Sie positiv über sich und Ihre Handlungen.
  2. Selbstwert: Machen Sie den Wert nicht vom Ergebnis Ihres Handelns abhängig.
  3. Gestehen Sie sich Fehler zu, aber lernen Sie daraus.
  4. Sie sind Sie und Sie sind okay.
  5. Seien Sie tolerant – verzeihen Sie anderen ihre Fehler und -Schwächen.
  6. Werden Sie in Würde alt.
  7. Selbstverantwortung: Übernehmen Sie die Verantwortung für Ihr Handeln.
  8. Trauen Sie Ihrer Umwelt.
  9. Gefühle:  Zeigen Sie immer Ihre wahren Gefühle.
  10. Streichen Sie „Wunschträume” wenn ... dann...
  11. Leben und leben lassen.
  12. Sie müssen nicht perfekt sein.
  13. Arbeiten Sie an sich und Ihrem Verhalten.
  14. Nicht alle Menschen müssen Sie mögen.
  15. Nehmen Sie Ihr Leben selbst in die Hand.
  16. Schließen Sie Frieden mit Ihrem sozialen Umfeld.
  17. Erkennen Sie Ihre Fähigkeiten.
  18. Glauben Sie an Ihr Glück.
  19. Honorieren Sie Ihre Leistungen.
  20. Nur Sie sind für sich und Ihr Wohlbefinden verantwortlich.
  21. Leben Sie so, wie Sie es möchten.
  22. Stellen Sie sich Ihren persönlichen Herausforderungen.

Das Glück hängt von
den guten Gedanken ab,
die du hast
                               Marc Aurel

Die meisten Strategien sind uralt und doch aktueller denn je. Sie gehen auf die über 2000 Jahre alte Erkenntnis der Stoiker zurück, die da lautet: Es sind nicht die Dinge, die uns beunruhigen, sondern unsere Sicht der Dinge. Jedoch können Sie sich alleine dadurch gute Gefühle machen, dass Sie etwas positiv sehen und bewerten. Sie sind der Schöpfer Ihrer Gedanken. So wie Sie die Fähigkeit haben, sich aufbauende, stärkende, positive, selbstbewusste, liebevolle und zuversichtliche Gedanken und Gefühle zu machen, haben Sie auch die Fähigkeit, sich schwächende, negative, ängstliche, ärgerliche und hasserfüllte Gedanken und Gefühle zu machen.

 

Es ist so einfach:

Machen Sie sich positive Gedanken, dann fühlen Sie sich positiv. Machen Sie sich selbstbewusste Gedanken, dann verspüren Sie Selbstbewusstsein. Machen Sie sich fröhliche Gedanken, dann sind Sie fröhlich. Machen Sie sich zuversichtliche Gedanken, fühlen Sie sich zuversichtlich.
Ihre Gedanken entscheiden darüber, ob das Leben, das Sie führen, befriedigend oder unbefriedigend, spannend oder langweilig, erfüllt oder unerfüllt ist.

Deshalb ist es nicht übertrieben zu sagen: Ihre Gedanken sind die Baumeister Ihres Schicksals. Auf diesem einfachen und tausendfach durch Untersuchungen abgesicherten Gesetz beruhen die Strategien des Glücks. Rezepte, wie Sie Spaß konsequent in Ihren Alltag einbauen können.

 

Thema

Fragen?

Wir freuen uns auf Ihren / Deinen Anruf unter

01 532 53 53

Kostenloser Schnupperkurs jederzeit möglich!

Hier einen Kurs wählen und ganz unverbindlich vorbeikommen!

300 Kurse in ganz Österreich

 

 

google plus

Verdienste um die Volksgesundheit

Für Verdienste um die Volksgesundheit hat der ehemalige Bundespräsident Dr. Thomas Klestil das Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich an Eveline Hejlek, Gründerin und Gesellschafterin von Weight Watchers Österreich, verliehen.

Ein familienfreundliches Unternehmen

Zertifikat_129px.jpgWeight Watchers Österreich wird durch das Bundes­ministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet.

Zum Artikel