Ganzheitliches Konzept ✦ persönlicher, innovativer ✦ noch einfacher ✦ noch bessere Erfolge ✦ stärkere Community ✦ neue Tools

HomeNewsletterNewsletter_Wo4: Warum Bewegung gut tut

Newsletter_Wo4: Warum Bewegung gut ist

 

Quelle: Weight Watchers Österreich

   Liebes Mitglied!
 

KW4_Bewegung.png

Zu einer erfolgreichen Abnahme gehört sehr viel mehr als purzelnde Kilos. Es geht auch darum, fitter zu werden, sich wohlzufühlen und achtsam mit den eigenen Bedürfnissen umzugehen. Und es geht darum, einfach mal wieder zu spüren – was tut mir eigentlich gut?

Bewegung unterstützt aber nicht nur das Abnehmen, sondern auch das Gewichthalten. Jedoch ist gerade beim Abnehmen Sport wichtig, denn so werden vor allem die Fettpolster angegriffen und nicht die Muskeln. Wer noch ein Bewegungsneuling ist, sollte es langsam angehen, denn sonst ist die Motivation gleich wieder im Keller. Mache zu Beginn einfach von dem mehr, was du ohnehin schon machst, denn auch das alles zählt: Spazierengehen, die Treppe statt dem Lift nehmen, die Wäsche aufhängen, Fenster putzen oder den Müll runterbringen.

Fit zu sein gehört genauso zum Abnehmen wie gesundes Essen. Denn wer sich mehr bewegt, fühlt sich wohl und profitiert – neben neuer Energie, einem strafferen Körper, einem klaren Kopf und besseren Schlaf – von gesundheitsbewussterem Verhalten. Entsprechend wichtig ist jeder Schritt in ein aktiveres Leben - und es ist nie zu spät, diesen ersten Schritt zu gehen!

Mit dem Feel Good-Programm sammelst du so genannte ActivPoints, die davon abhängen, wie viel eine Person wiegt und wie lange und intensiv sie sich bewegt. Je mehr von den aktiven Punkten gesammelt werden, desto motivierender. Das bedeutet nicht, dass jeder von heute auf morgen ein Fitness-Freak werden muss. Es geht vielmehr um einen ganz neuen Blick auf das Thema Sport und darum, die für sich richtigen Übungen oder Sportarten zu entdecken. Das Wichtigste ist aber, dass man Spaß hat an dem was man tut und sich dabei wohlfühlt.

Starte JETZT in einem Kurs in deiner Nähe! Bis zum 5.3. entfällt die Einschreibgebühr in der Höhe von € 33,-.

     Rezept der Woche

KW4_Mohnbecherkuchen.jpg

Mohnbecherkuchen

pro Personww_smartpoints_icon_4_RGB.png
 
Zutaten für 20 Portionen:
1 Becher (250 g) Jogurt (0,1 % Fett)
1/2 Becher Apfelmus, ungesüßt

1 Becher Weizenvollkornmehl

100 g geriebener Mohn
1/2 Becher Zucker

2 TL flüssiger Süßstoff
3 Eier
1 Pkg. Backpulver
Rum- und Vanillearoma
 
Zubereitung:
  • Mehl mit Backpulver mischen, dann alle anderen Zutaten unterrühren.
  • Eine Kastenform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen.
  • Bei 180°C ca. 50 Minuten backen.

Foto oben: © lzf, Thinkstock; Rezeptfoto: © ajafoto, Thinkstock
 

Thema

Fragen?

Wir freuen uns auf Ihren / Deinen Anruf unter

01 532 53 53

Kostenloser Schnupperkurs jederzeit möglich!

Hier einen Kurs wählen und ganz unverbindlich vorbeikommen!

300 Kurse in ganz Österreich

 

 

google plus