Ganzheitliches Konzept ✦ persönlicher, innovativer ✦ noch einfacher ✦ noch bessere Erfolge ✦ stärkere Community ✦ neue Tools

HomeNewsletterNewsletter 2016Newsletter_Wo22: Glaub an dich!

Newsletter_Wo22: Glaub an dich!

Quelle: Weight Watchers Österreich

   Liebes Mitglied!
 

Wo22_Glau_an_dich.png

Menschen, die an sich glauben, erreichen oft bessere Ergebnisse, als Menschen, die das nicht tun. Denn mit welcher Art und Weise man auf eine Situation zugeht, spiegelt sich auch im Ergebnis wider. Dieser Faktor ist ganz ausschlaggebend dafür, um bestimmen zu können, was passieren wird. Das gilt gleichermaßen fürs Abnehmen wie auch für Prüfungen. Es ist wichtig, dass du positiv und voller Vertrauen das Ergebnis ansteuerst, das du gerne haben möchtest.

Dabei hilft dir auch die Kraft der Gedanken. Denn unsere Gedanken beeinflussen sehr stark was wir tun. Es gibt Gedanken, die wahr werden, wenn man nur fest genug daran glaubt. Deine Chancen auf Erfolg sind also auch von deinem Glauben an dich selbst abhängig. Du wirst erfolgreicher sein, wenn du daran glaubst, dass:

  • deine Abnahmeziele erstrebenswert und lohnend sind,
  • du die Fähigkeit hast, dein Ziel zu erreichen,
  • du es verdient hast, dein Ziel zu erreichen.

Beispiel: „Ich weiß, dass ich mein Ziel erreichen werde und nichts und niemand kann mich daran hindern. Es liegt in meiner Hand.“

Werde dir deiner Gedanken bewusst und ersetze negative Gedanken durch positive und hilfreiche. Ein schlechter Tag kommt bei jedem von uns einmal vor – das ist nicht das Ende. Hake diesen Tag einfach ab und starte am nächsten neu durch. So lenkst du dich selbst wieder in die richtige Bahn.

     Rezept der Woche

Bananenwaffeln

pro Portion
 
Zutaten für 12 Portionen:
120 g Halbfettmargarine

Süßstoff

Salz

4 Eier

250 g Mehl

250 ml Milch (bis 0,5% Fett)

1 reife Banane

Zitronensaft, frisch gepresst
 

Zubereitung:

  • Margarine, Süßstoff, Dotter und Salz cremig rühren. Abwechselnd das Mehl und die Milch dazugeben und gut verrühren.
  • Die Banane fein zerdrücken, den Zitronensaft darunter mischen und alles unter den Teig ziehen. Das Eiweiß steif schlagen, vorsichtig unter den Teig heben.
  • Das Waffeleisen aufheizen, evtl. einfetten und goldgelbe Waffeln backen.

Foto oben:  © DDRockstar, Fotolia, © Kevin Ilse, Wien;
 

Thema

Fragen?

Wir freuen uns auf Ihren / Deinen Anruf unter

01 532 53 53

Kostenloser Schnupperkurs jederzeit möglich!

Hier einen Kurs wählen und ganz unverbindlich vorbeikommen!

300 Kurse in ganz Österreich

 

 

google plus